Prozessbegleiterin für deinen ganz eigenen authentischen und kreativen Weg.

 

 

Vertraut mit der Alchemie des Regenbogens

Gefühle fliessen durch meinen Körper

Tanzend mit dem Wind im Haar

Verbunden mit der Erde

Natürlichkeit im Sein

 

 

An manchen Tagen liebe ich es einfach zu SEIN, an anderen habe ich fünf Ideen gleichzeitig und bin mehr in der MACHER Energie. Möchte Umsetzen und Kreieren. Die Kunst ist es eine Balance zu finden, zwischen diesen beiden Polen. So entsteht für mich ein kreativer Flow. Es ist ein stetiger Prozess mich kennenzulernen, weiterzuentwickeln, neu zu erfinden und alle Facetten meines Wesens zu erforschen. Kreative Tools wie das Malen und Tanzen unterstützen mich dabei in diesem Prozess. 

Ich sehe mich als Kanal Kreativität, Schöpfung und Schönheit in die Welt hinaus zu tragen.


MEIN WIRKEN

Ich möchte Menschen und ihre Familien begleiten in ihre Kraft zu kommen, in ihre Passion, in ihr Herz und ein Feuer entfachen. Sie dazu ermutigen ihren ganz eigenen authentischen Weg zu wählen und zu gehen. Als Individuum und in der Gemeinschaft als Familie. Es ist so vieles möglich, wenn wir ehrlich zu uns sind, unsere Wünsche und unsere Sehnsüchte wahrnehmen und uns trauen einen Schritt ins Unbekannte zu wagen. Wenn wir uns selbst wieder vertrauen und auf die innere Stimme hören. Ich möchte dich begleiten auf diesem Weg, jeden einzelnen Schritt bin auch ich gegangen und gehe ihn jeden Tag. 

 

Als Raumhalterin, eröffne ich dir einen sicheren Space, indem du abtauchen kannst in deine Gefühlswelt. Alle Gefühle sind willkommen, auch wenn wir sie manchmal nicht fühlen möchten. Alle meine Gefühle wahrzunehmen, sie zu sehen und anzunehmen - von der Angst, Wut, Trauer bis zu der Freude, gab mir meine innere Freiheit. Ich möchte dich ermutigen ins Fühlen zu kommen und gebe dir kreative Tools mit auf deinen Weg, damit du die Wellen des Lebens surfen kannst. 

 

Ich möchte dich einladen mehr Kreativität in dein Leben fliessen zu lassen. 

In Form von verschiedenen Erfahrungsräumen in Bereich Tanz/Bewegung für Erwachsene und Kinder. In begleiteten Coaching Sessions über verschiedene Zeiträume und in Form meines kreativen Selbstausdrucks in meiner Kunst. 


MEINE VISION

Weisst du woran ich glaube? Das wenn jeder Mensch, von Beginn an sein Potential, seine Gaben, sein Wesen leben darf, er im tiefsten Kern, in seiner Essenz strahlen darf, die Welt ein friedlicherer Ort wäre. Es gäbe weniger Eifersucht, Machtkämpfe und Vergleichen untereinander. Keinen Krieg. Weniger psychische Erkrankungen. Dafür mehr Individualität, mehr Akzeptanz, mehr Farben und mehr Freude.

 

Wenn jedes Kind gesehen wird von Anfang an und unterstützt wird in seinen Stärken, in seiner Kreativität und begleitet wird in seinen Gefühlen - ist es als Erwachsener immer noch Verbunden mit seiner inneren Natur und so auch mit der äusseren. 

 

Wir müssten uns weniger flüchten in Konsum und Ablenkung. Würden die Schönheit der Natur in uns und um uns erkennen und sie ehren. Würden Kreieren, Erschaffen und die Schönheit des Lebens feiern. Wir würden sehen, dass wir gemeinsam hier sind, verbunden sind und eine andere Welt gestalten können. 

 

Unsere Kinder sind die Zukunft, was wir ihnen mitgeben und einpflanzen - ist die Zukunft unserer Welt. Lassen wir sie frei sein, kreativ sein und sie in ihren Gefühlen gesehen, gehalten und unterstützt fühlen. Lassen wir Altes gehen, wie es sein sollte und was normal ist für ein Kind. Jedes Kind ist anders! Lassen wir unsere Kinder Wegweiser sein für eine gesunde Zukunft.

 

Meine Vision ist es, einen Ort zu erschaffen an dem Kreativität, Nachhaltigkeit, Spiritualität und Familie zusammenfliessen. Einen Raum kreieren an dem sich Menschen aus der ganzen Welt treffen können und neue Ideen entstehen. Ein Treffpunkt der Inspiration und Kreation.


MEIN WEG

Sabrina Stutz

geboren in Schlieren/Zürich.

 

2004 startete ich meinen Ausbildungsweg als Schneiderin an der Modeco Zürich. Das tapfere Schneiderlein machte sich auf den Weg.

 

2007/2009 Studium an der STF Zürich als Modedesignerin. Nach meiner Ausbildung zog es mich in das kunterbunte Berlin. Dort absolvierte ich zwei Praktika bei Esther Perbandt und Kilian Kerner.

 

2010 arbeitete ich für einige Monate in LDN für die „Queen of Punk“ Vivienne Westwood. Ein Lebenstraum ging in Erfüllung. Und doch fragte ich mich: Ist das alles? Viele Sinnfragen kamen in dieser Zeit auf und ich wollte in die Tiefe des Lebens eintauchen.

 

2012 bereiste ich Indien. Eine lebensverändernde Reise, welche die Weichen stellte für meinen weiteren Weg. Yoga und Meditation kamen in mein Leben.

 

2014/18 Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin. Nun zog es mich in eine andere Richtung und ich arbeitete in der Pflege als Privatassistenz und als Klassenassistenz an einer Sonderschule. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen bereitete mir sehr viel Freude. Mit ihnen kreatives zu erschaffen, ob in der Bewegung oder im Malen. Auch sonst wurde mein Leben wieder bunter und freier. Ich fand meinen Ausdruck im Malen. Eigene, sowie Projekte mit anderen Künstler*innen entstanden.

 

2019 war das Jahr der größten Veränderung - Ich wurde Mama.

 

2020/2021 verbrachte ich einige Monate in Lanzarote einer meiner Kraftorte. Dort sammelte ich Inspiration für meinen weiteren Lebensweg als Künstlerin und Tanztherapeutin.

 

2022 Schritt in die Selbstermächtigung. Ich absolvierte ein Business Coaching bei meiner Mentorin Irina Katinka Horvath, welche mir ein gutes Fundament ebnete, um in meiner Selbständigkeit zu starten.

 

2023 Das neue Kunst und Bewusstseinsprojekt „Pluztik People“ wurde in Zusammenarbeit mit Álvaro Guzmàn auf Lanzarote geboren, das Metamorphose Fotoprojekt mit David Shilham entstand, meine Homepage nimmt Form an und einige inspirierende neue Workshops kommen nach Zürich.



Ausbildungen:

 

2022               Lomi Lomi Massage

2014 - 2016   Tanz - und Bewegungstherapeutin / iac Zürich

2007 - 2009   Fashiondesigner / STF Zürich

2004 - 2007   Bekleidungsgestalterin / Modeco Zürich

 

Weiterbildungen:

 

Beyond Limits / Business Mentorship Irina Katinka Horvath

Intuitiv Malen / Thomas Lüchinger

Prozesstheater / Madeleine Rhyner & Jacqueline Waser


Process facilitator for your very own authentic and creative path.

Familiar with the alchemy of the rainbow

Emotions flow through my body

Dancing with the wind in my hair

Connected to the earth

Natural in being

 

 

Some days I just love to BE, other days I have five ideas at once and I'm more in the doer energy. I want to implement and create. The art is to find a balance between these two poles. This creates a creative flow for me. It is a constant process of getting to know yourself, developing, reinventing and exploring all facets of my being. Creative tools like painting support me in this process. I see myself as a channel for creativity, creation and beauty into the world.

 


MY OFFERINGS

I would like to accompany people and families to come into their power, into their passion, into their hearts and inflame a fire. Encourage them to choose and walk their very own authentic path. As an individual and in the community as a family. So much is possible if we are honest with ourselves, perceive our desires and longings and dare to take a step into the unknown. I would like to accompany you on this path, I have walked every single step. 

 

As a space holder, I open up a safe space for you and you can immerse yourself in your emotional world. All feelings are welcome, even if sometimes we don't want to feel them. Perceiving all my feelings, seeing them and accepting them - from fear, anger, sadness to joy, gave me my inner freedom. I want to encourage you to feel your emotions and give you creative tools on your way so you can surf the waves of life.

 

I want to invite you to let more creativity flow into your life.

In the form of various workshops in the field of dance/movement for adults and children. In accompanied coaching sessions over different periods of time and in the form of my creative self-expression in my art.

 


MY VISION

Do you know what I believe in? That if every person is allowed to live their potential, their gifts, their essence right from the beginning. He is allowed to shine in his deepest core, in his essence. The world would be a more peaceful place. There would be less jealousy, power struggles and comparing each other. Less sicknesses. But more individuality, more acceptance, more colors and more joy.

 

If every child is seen from the beginning and is supported in their strengths, in their creativity and is accompanied in their feelings - as an adult they are still connected to their inner nature and so also to their outer nature. We would have to flee less into consumption and distraction. Would recognize and honor the beauty of nature within and around us. Would create and celebrate the beauty of life. We would see that we are here together, connected and able to shape a different world.

 

Our children are the future, what we give them and plant - is the future of our world. Let them be free, be creative and feel seen, held and supported in their feelings. Letting go of old beliefs, as it should be and what is normal for a child. Every child is different! Let our children be the guide for a healthy future.

 


my path

Sabrina Stutz

born in Schlieren/Zurich.

 

In 2004 I started my apprenticeship as a tailor at Modeco Zurich. The brave tailor made her way.

 

2007/2009 studies at the STF Zurich as a fashion designer. After my apprenticeship, I was drawn to colorful Berlin. There I completed two internships with Esther Perbandt and Kilian Kerner.

 

In 2010 I worked in LDN for the "Queen of Punk" Vivienne Westwood for a few months. A lifelong dream came true!  And yet I asked myself: Is that all? Many questions about the meaning of life came up during this time and I wanted to immerse myself into the depths of life.

 

In 2012 I traveled to India. A life-changing journey that set the course for my further path. Yoga and meditation came into my life.

 

2014/18 study as a dance and movement therapist. Now I was drawn in a different direction and I worked in nursing as a private assistant and as a class assistant at a school for children with special needs. I really enjoyed working with the children and young people. 

To create something creative with them, whether in movement or in painting. My life became more colorful and freer in many other aspects as well. I found my expression in painting. Own projects as well, as projects with other artists were created.

 

2019 was the year of the biggest change - I became a mother. 

 

In 2020/2021 I spent a few months at one of my power places - in the Canary Islands. There I gathered inspiration for my further path as an artist and dance therapist.

 

2022 Step by step into self-employment. I completed a business coaching with my mentor Irina Katinka Horvath, who paved the way for me to start my own business.

 

2023 The new art and awareness project "Pluztik People" was born in Lanzarote in collaboration with Álvaro Guzmàn, the metamorphosis Photo project with David Shilham, my new Homepage is out and some juicy new workshops are coming this year in Zurich.



Education:

 

2022               Lomi Lomi Massage

2014 - 2016   Dance and Movement Therapist / iac Zurich

2007 - 2009   Fashion Designer / STF Zurich

2004 - 2007   Tailor / Modeco Zurich

Further training:

 

Beyond Limits / Business Mentorship Irina Katinka Horvath

Intuitive painting / Thomas Lüchinger

Process Theater / Madeleine Rhyner & Jacqueline Waser


sabrinastutz.zh@gmail.com

Zürich

Lanzarote

 

Photo Credits

David Shilham 

Sabrina Stutz